Ebooks schreiben und veröffentlichen auf Xinxii, Amazon & Co, Teil 1

0 Comment

Es gibt ein paar Unterschiede zwischen einem Word- Text und einem Ebook, die beim Schreiben beachtet werden müssen, damit das Konvertieren später keine Probleme bereitet. Außerdem enthalten Bücher bestimmte Pflichtangaben, die so genannte Titelei, ohne die keine Plattform ein Buch zum Verkauf annimmt.

Formatierung von Word- Texten

Ein Ebook wird von dem Leser auf einem Ebook- Reader angeschaut, auf dem der Nutzer seine für ihn angennehmen Standardeinstellungen vornehmen kann. Vieles von dem, was man an seinem Text an Formatierungen vornehmen will, kommt also beim Endverbraucher gar nicht an, kann aber Probleme beim Konvertieren verursachen.

Eine besondere Schriftart zu wählen bringt nichts, weil das Dokument immer in der voreingestellten Schriftart des E-Readers dargestellt wird. Die meisten Reader verarbeiten auch keine Farben sondern stellen diese in Graustufen dar. Kopf- und Fußzeile werden ebenso wenig angezeigt wie bestimmte Sonderzeichen; Fußnoten werden als Endnoten ausgegeben und Tabellen oder Textfelder werden wegen unterschiedlicher Displaygrößen des Readers in der Regel nicht optimal dargestellt.

Der Zeilenabstand sollte nur entweder “einfach” oder “1,5” betragen- keinen anderen Zeilenabstand verwenden und die Quelldatei nie im Querformat abspeichern.

Seitenumbrüche nicht durch mehrfaches Drücken von Enter- oder Tab- Tasten sondern nur mit Strg + Enter, damit der neue Absatz auf jedem Ausgabegerät auch auf einer neuen “Seite” beginnt.

Links auf Internetseiten sollten als Hyperlinks über den entsprechenden Word- Button eingefügt werden. ACHTUNG: Wollt ihr euer Buch irgendwann auch mal in gedruckter Form mit Createspace anbieten, gibt es fast immer Probleme mit Links (die in einem gedruckten Buch tatsächlich auch überhaupt keinen Sinn ergeben). Viele Bookstores listen keine Bücher, die Links zu Wettbewerbern enthalten. Allgemein sollte man daher mit Verlinkungen in Ebooks vorsichtig sein, auch wenn der Gedanke, Leser mit Affiliate- Links zu bedienen, natürlich verführerisch ist.

Bilder können ein lohnendes Gestaltungselement in gedruckten Büchern sein; im Ebook bringt das Bild nichts als Ärger. Angezeigt wird es- wenn überhaupt- in Graustufen und nicht größer als das meist sehr kleine Display es zulässt. Während man also für gedruckte Bücher hoch aufgelöste Bilder benötigt, damit diese nicht pixelig erscheinen, ist bei Ebooks eine möglichst geringe Dateigröße entscheidend. Bilder müssen zudem im Word- Text fest verankert werden, damit sich die Grafiken im Ebook nicht über den Text schieben.

Insgesamt darf die Quelldatei nicht größer als 40 MB sein.

Titelei

Die rechtlichen und verlagsseitigen Vorgaben für ein Ebook müssen natürlich eingehalten werden. Im Einzelnen muss man folgende Elemente in sein Dokument zwingend einfügen, damit es veröffentlicht werden kann.

Titelbild/Cover

Jedes Buch benötigt ein Cover. Xinxii akzeptiert nur Bilder mit einer Breite von mindestens 1400 Pixeln. Urheberrechte an Bildern sind zu beachten. Das Bild kann auch später im Konvertierungsvorgang mit Calibre noch eingefügt werden.

Titelseite

Die Titelseite enthält den Namen des Autors sowie den kompletten Titel des Buches. Name des Buches und des Autors müssen immer und überall übereinstimmen.

Impressum

Die gesetzliche Impressumspflicht in Deutschland gilt auch für Ebooks. Ein ordentliches Impressum enthält folgende Angaben::

  • Autorname/Pseudonym (Bei einem Pseudonym muss der bürgerliche Name nicht im Impressum auftauchen)
  • Verlagstitel
  • Auflagenzahl
  • E-Mail-Adresse (alternativ Postanschrift)
  • ISBN

Es schadet nicht, sich an dem Muster- Impressum von Xinxii zu orientieren:

I M P R E S S U M
Buchtitel von Vorname Nachname
© Jahreszahl Name des Autors/Rechteinhabers. Alle Rechte vorbehalten.
Autor: Vorname Name Kontaktdaten (Anschrift und/oder E-Mail-Adresse)
Gegebenenfalls: Buchcover, Illustration: Vorname Name oder Institution Lektorat, Korrektorat: Vorname Name oder Institution weitere Mitwirkende: Vorname Name oder Institution
ISBN: 978-x-xxxxx-xxx-x (Achtung: Nicht die ISBN der Printausgabe!)
Dieses E-Book, einschließlich seiner Teile, ist urheberrechtlich geschützt und darf ohne Zustimmung des Autors nicht vervielfältigt, wieder verkauft oder weitergegeben werden.

Wenn man sein Word- Dokument entsprechend vorbereitet hat, kann man sich daran machen, daraus ein Ebook zu machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen